Unban Request nach einer langen Pause

  • STEAM_ID: https://steamcommunity.com/id/ANIM3L0V3R/


    Steam3: [U: 1: 81166273]


    Accountname: Anime4ever / Gebannt wurde ich als -G-K-H-| KampfSchweiN


    Gebannt auf: (Welche Banliste / Server?) Alle noAim Server Permaban


    Gebannt von: (Welcher Admin?) HoLyShiT


    Art des Bans: (Serverban, CT-Ban oder Mute?) Permanenter ServerBan


    Warum sollten wir Dich entbannen?


    (Hier bitte einen Freitext, wie es zu dem Ban gekommen ist und warum der Ban nun aufgehoben werden sollte)

    Hey Admins und Ha's ich möchte einen weiteren Entbannungsantrag stellen, da seit dem letzten etwas Zeit vergangen ist. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht wieso das was ich getan habe (Namefake für meinerseits gutes Vorhaben) und habe mich damit abgefunden das Namefake (Clan tag fake) nicht hilft sondern nur fragen aufwirft und kann bestätigen das mein Verhalten dumm und ich will mal so sagen reifelos war. Daher würde es mich freuen wenn mein Ban nochmal zur Diskussion kommt.



    Welche Zeugen / Beweismittel könnten uns noch überzeugen, dass wir den Ban aufheben sollten?

    Keine Zeugen und Beweismittel. ich weiss nur das ich zu dem Zeitpunkt wo ich den Ban erhalten habe auf dem GoG Poolparty Server war.(Theoretisch muss ich mich dann nicht an noAim Regeln halten auf anderen Servern).


    (Hier bitte einen Freitext, wie es zu dem Ban gekommen ist und warum der Ban nun aufgehoben werden sollte)

    Es ist zu dem Ban gekommen weil ich auf einem GoG Poolparty server den Namen KampfSchweiN noAim Membersearch getragen hatte (noAim ausschlaggebend) und ich dann von HoLyShiT und zEro beraten wurde was ich gemacht habe und warum der Permanente ban erfolgt ist. Ich hatte mich zu dem Zeitpunkt noch nicht damit abgefunden, aber jetzt wurde mir einiges klar im bezug auf das was noAim an Regeln darstellt.

    Ich kann nichts aufführen was meine entbannung bewilligen würde weil ich auf meine Argumente vertraue und nicht wüsste wer oder was mich entlasten hätte können.



    In diesem Sinne danke ich allen Ha's Sa's und Membern für eure Aufmerksamkeit



    LG


    Anime4ever

  • Hey Anime4ever,


    bezüglich deines Voice Spams im Teamspeak solltest du nochmal deine aussage überdenken


    Du bist auf den Teamspeak gejoint und hast dein Soundboard voll aufgedreht laufen lassen und bist in ein Haufen Channel gejoint.


    Gruß Extrem-chiller

    Die Nacht zieht auf und meine Wacht beginnt. Sie soll nicht enden vor meinem Tod. Ich will mir keine Frau nehmen, kein Land besitzen, keine Kinder zeugen. Ich will keine Kronen tragen und keinen Ruhm begehren. Ich will auf meinem Posten leben und sterben. Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Mauern. Ich bin der Schild, der die Reiche der Menschen schützt. Ich widme mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, in dieser Nacht und in allen Nächten die kommen.

  • Naja, ich entsinne mich keinen Voicespam getätigt zu haben aber gelegentlich ist mein Bruder am Pc und er wusste das ich meiner Meinung nach zu Unrecht gebannt worden bin. Und da ich mich an so einen Vorfall nicht entsinnen kann,könnte es gut sein das er dafür Verantwortlich ist.


    Damit will ich sagen das ich es nicht wahr beziehungsweise das die Handlung nicht von mir auf meinem Account getätigt wurde

  • Lieber HoLyShiT,


    Mir ist bewusst das es nicht wirklich glaubwürdig ist,ich habe aber solche Aktionen wie Voice Spam nicht gemacht weil es mir doch nichts bringt mehr Ärger zu verbocken als ich es eh schon habe.

    zudem habe ich mich mit meinem Bruder auseinandergesetzt und er hat zugegeben das an besagtem Voice Spam er beteiligt war und das er noAim nicht mag und deswegen das getan hat.


    Ich bitte was den Voice Spam angeht vielmals um Entschuldigung.


    LG


    Anime4ever

  • Bleibst gebannt sorry Bruder das war ein Bruder zu viel


    Gruß Extrem-chiller

    Die Nacht zieht auf und meine Wacht beginnt. Sie soll nicht enden vor meinem Tod. Ich will mir keine Frau nehmen, kein Land besitzen, keine Kinder zeugen. Ich will keine Kronen tragen und keinen Ruhm begehren. Ich will auf meinem Posten leben und sterben. Ich bin das Schwert in der Dunkelheit. Ich bin der Wächter auf den Mauern. Ich bin der Schild, der die Reiche der Menschen schützt. Ich widme mein Leben und meine Ehre der Nachtwache, in dieser Nacht und in allen Nächten die kommen.