👨‍⚕️ SANITÄTER @Life

  • Sanitäter


    Wir sind sozial und hilfsbereit. Gesungheit ist das Wichtigste.


    Mit Sonderrechten sind wir auf der StraĂźe und in der Luft unterwegs.



    Die verschiedenen Sanitäterränge werden hier aufgeführt.


    Rettungshelfer

    Der Rettungshelfer wird von den Ausbildern auf den Rettungsdienst vorbereitet.

    Die Ausbildungszeit beträgt in der Regel 7-10 Tage, kann jedoch vom Ausbilder verlängert werden.

    Nach erfolgreich absolvierter Prüfung beantragt der Ausbilder die Einstufung zum Rettungssanitäter.

    Rettungshelfer sind immer mit erfahrenen Sanitätern anzutreffen und sind sehr hilfsbereit.

    Wichtigste Aufgaben: UnterstĂĽtzen bei der medizinischen Behandlung, ĂĽberfĂĽhren von Patienten


    Rettungssanitäter

    Rettungssanitäter eilen nach Notrufen zum Unfallort und leistet dort die Erste Hilfe für Patienten.

    Wichtigste Aufgaben: Fahren von Krankenwagen, Notfalltransporte, Erste Hilfe


    Sanitäter

    Sanitäter empfangen Notrufe von Hilfsbedürftigen und leiten die Rettungsmaßnahmen ein.

    Wichtigste Aufgaben: Behandlung von Unfallpatienten, Fahren von Krankenwagen


    Notarzt
    Der Notarzt nutzt seinen leistungsstarken PKW oder Helikopter um noch schneller am Unfallort zu sein.

    Wichtigste Aufgaben: Einsatzleitung an Unfallorten, Behandlung von Unfallpatienten, Diagnose


    Oberarzt

    Der Oberarzt koordiniert Noteinsätze zwischen den Sanitätern und der Polizei. Er erstellt die Dienstpläne.

    Wichtigste Aufgaben: Einsatzleitung und Planung für Noteinsätze, Koordinierung der Sanitäter, Operartionen


    Chefarzt

    Der Chefarzt leitet sämtliche Krankenhäuser und mobile Versorgungseinrichtungen.

    Wichtigste Aufgaben: Gebietsleitung, Fahrzeug- und Personalmanagement, Eventplanung


    Möchtest du auch Teil der Sanitäter werden?

    Dann bewirb dich Hier

    Voraussetzungen: Mindestalter von 16 Jahren, Headset + TS ist Pflicht