📃 HILFE für Neulinge @Life

  • Beschreibung der noAim Life Server


    noAim stellt im Spiel Arma 3 zusätzlich zu den Wasteland Servern nun auch 2 Altis-Life Server online.


    @Life ist ein Role-Play-Game (RPG) in Arma 3.

    Hierbei geht es wie der Name schon sagt um Roleplay und nicht um Krieg Situationen.


    Jeder Spieler erstellt sich einen Charakter mit einer fiktiver Identität (Vorname, Nachname, Beruf, usw.).

    Der Sinn besteht darin, sich in die Rolle dieses Charakters hineinzuversetzen und möglichst gut darstellen.

    Die Kommunikation zu anderen Spielern per Sprach-Chat ist dabei unerlässlich.


    Auf den Life Servern gibt es verschiedene Fraktionen.

    Standardmäßig spielt man einen Zivilisten.

    Die Polizisten sorgen wie auch im echten Leben für Recht und Ordnung.

    Sanitäter helfen in Notfällen und bei Veranstaltungen.


    Als Zivilist startet man mit etwas Startgeld. Große Geldmengen sollten immer auf das Bankkonto eingezahlt werden.

    Die Ein-/Auszahlung ist über jeden Bankautomaten möglich.

    Beim Tod eines Spielers wird das Bargeld und seine Gegenstände auf den Boden gelegt und klnnen somit von anderen aufgehoben werden.

    Dem Zivilisten stehen im Spiel sehr viele verschiedenen Möglichkeiten zur Verfügung.

    Durch das Sammeln und Verarbeiten von Obst und Gemüse lässt sich schnell etwas Geld einnehmen.

    Für Berufe mit einem höheren Ertrag ist oft eine Lizenz und ein größeres Fahrzeug erforderlich.

    Dann lässt sich durch Bäume fällen, Holzverarbeitung, bis zum Kohleverkauf viel Geld verdienen.


    Das Roleplay:

    Solltet ihr auf dem Server von anderen Spielern angesprochen werden, so habt ihr immer auf die Situation zu reagieren.


    Beispiel: Sie fällen Bäume am Waldrand und ein Polizist kommt vorbei.

    Polizist: Guten Tag.


    Sie: Guten Tag Herr Polizist.

    Polizist: Ist das Ihr LKW auf der Straße?

    Sie: Ja.

    Polizist: Können Sie bitte das Fahrzeug an den Straßenrand stellen. Die Straße ist durch Ihr Fahrzeug blockiert.

    Sie: Natürlich, einen moment bitte.


    Als Zivilist kann man mit anderen Zivilisten eine Gruppe / Gang gründen.

    Es gibt auf dem Server auch Rebellen. Diese könne andere Spieler überfallen und ausrauben.

    Auch Banküberfälle oder Geiselnahmen sind möglich.


    Die Polizei kämpft gegen die Kriminalität an und führt auch Personen und Fahrzeugkontrollen durch um illegale Gegenstände oder Hinweise über die Rebellen zu finden.


    Als neuer Spieler muss man unsere Serverregeln lesen und diese akzeptieren.

    Bei Fragen sollte man im TeamSpeak oder auf dem Discord auf einen Admin oder Supporter zugehen.


    Wenn sich andere Spieler nicht an die Serverregeln halten und Beispielsweise Zivilisten mit einem Fahrzeug überfahren, sind die Admins oder Supporter im TS / Discord zu verständigen.

    Das Beleidigen von anderen Spielern macht keinen Sinn und sollte unterlassen werden.